Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.08.1999

Drugstore.com: Gründer geht, Melinda kommt

MÜNCHEN (CW) - "Es gibt spannendere Dinge im Leben als Drugstore.com, obwohl das schon eine verdammt große Sache war." Mit diesen Worten verabschiedete sich Jed Smith vom Online-Drogeriemarkt, den er 1998 gegründet hatte und der im Februar seine Produkte erstmals im Netz anbot. Künftig will der 33jährige der Firma nur noch als Investor verbunden bleiben - er hält Aktien im Wert von 990000 Dollar, was einer Unternehmensbeteiligung von 2,2 Prozent entspricht.

Prominente Verstärkung im Vorstand bekommt Drugstore.com aus Redmond. Melinda Gates hat ihre Babypause beendet und kehrt nicht mehr zu Microsoft zurück, wo sie bis zu ihrer Heirat mit Bill Gates als General Managerin im Bereich Informationsprodukte arbeitete. Für sie ist es der erste Vorstandsposten, für den sie sich durch ihren Einsatz in der "Bill and Melinda Gates Foundation" qualifiziert habe, so eine Sprecherin von Drugstore.com. Die Stiftung setzt sich für Gesundheitsforschung und Lernprogramme auf der ganzen Welt ein und verfügt dank einer neuen Sechs-Milliarden-Dollar-Spende von Ehemann Bill über finanzielle Mittel von mittlerweile 17,1 Milliarden Dollar.