Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.1980 - 

Datenschutzfachtagung der GDD:

DSB-Berufsbild soll konkreter gefaßt werden

KÖLN (ee) - Nicht über einen Kündigungsschutz für betriebliche Datenschutzbeauftragte sei eine stärkere Stellung des DSB im Unternehmen zu erreichen, sondern über seine Qualifizierung: Diesen Zusammenhang will die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) auf der diesjährigen Datenschutzfachtagung (DAFTA) am 23. und 24. Oktober in Köln deutlich machen. In einer eigenen Podiumsdiskussion soll dazu das Berufsbild des Datenschutzbeauftragten konkretisiert werden.

Als weitere Themenschwerpunkte wurden unter anderem für die DAFTA festgesetzt: Das Melderechtsrahmengesetz und seine Auswirkungen für die Wirtschaft; DV-Überwachung und Controlling in Klein-, Mittel- und Großbetrieben, und zeitgemäß: Die Datenschutzaspekte des Bildschirmtext-Versuches in Nordrhein-Westfalen sowie die Datensicherung bei Büro- und Personalcomputeranwendungen.