Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.2008

Dt Telekom: Gespräche zu T-Systems-Partner weit fortgeschritten

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG steht nach Angaben ihres Vorstandsvorsitzenden René Obermann kurz davor, eine Kooperation im Bereich Systemintegration der Tochter T-Systems zu vereinbaren. "Wir stehen für die angestrebte Partnerschaft in sehr weit fortgeschrittenen Gesprächen", sagte Obermann am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Bonn. Er gehe davon aus, "in Kürze eine Vereinbarung abschließen zu können".

BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG steht nach Angaben ihres Vorstandsvorsitzenden René Obermann kurz davor, eine Kooperation im Bereich Systemintegration der Tochter T-Systems zu vereinbaren. "Wir stehen für die angestrebte Partnerschaft in sehr weit fortgeschrittenen Gesprächen", sagte Obermann am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Bonn. Er gehe davon aus, "in Kürze eine Vereinbarung abschließen zu können".

Namen möglicher Partner nannte der Vorstandsvorsitzende zunächst nicht. Er verwies aber darauf, dass die Telekom das T-Systems-Geschäft auf netzzentrierte ICT-Lösungen fokussieren wolle. Diese seien für die Telekom auch weiterhin ein Kerngeschäft und hätten auch nicht zur Disposition gestanden. Die Erfolge bei großen Outsourcing-Verträgen im vergangenen Jahr hätten den Konzern darin bestätigt, im Geschäftskundenmarkt "eine solide Basis" zu haben, sagte Obermann. Der Konzern müsse hier aber weiter an seiner Effizienz arbeiten.

DJG/hei/brb

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.