Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.1982 - 

Intel-Mikro als Zentraleinheit:

Durango-System für kleine Betriebe

NÜRNBERG (CW) - Ein Computersystem, das für Klein- und Mittelbetriebe interessant werden soll, stellt die Durango GmbH, Nürnberg, vor. Ferner sei auch der Einsatz im

Netzwerkverbund möglich.

In der transportablen Einheit sind sowohl Zentralrechner als auch die Peripherie integriert. Das System beinhalte einen Intel 8085-Mikrocomputer mit einer Speicherkapazität von 64 KB. Zwei Diskettenlaufwerke (bis 2 MB), ein Terminal mit 1920 Zeichen Kapazität, eine alphanumerische Tastatur und ein Matrix-Drucker komplettierten das Modell F85.

Der Standard-Drucker arbeitet mit einer maximalen Geschwindigkeit von 165 Zeichen in der Sekunde. Als Option sei auch ein High-Resolution-Printer mit Briefqualität und verschiedenen Schrifttypen lieferbar. Ferner ist das System nach Angaben des Hersteller mit DFÜ, fünf Bildschirmen und größerer Speicherkapazität zu erweitern. In der Minimalkonfiguration kostet das Durango-Modell 21 870 Mark.

Informationen: Durango GmbH, Breslauer Str. 60, 8500 Nürnberg 50, Telefon: 09 11 /8 01 21.