Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.01.1980 - 

Neue Eclipse von Data General:

Durch Pre-Fetch schnell

ESCHBORN (CW) - Technisch-wissenschaftliche Anwendungen bearbeitet die neu angekündigte Eclipse S/140 der Data General GmbH, Eschborn. Der Rechner zeichne sich durch einen Pre-Fetch-Prozessor aus, der bis zu 13 Befehle vorab aufgreife und dadurch den Zugriffszyklus von der Instruktionssequenz eliminiere.

"Mit der S/140", so Jürgen Kraus, Vertriebsleiter der Data General GmbH, "haben wir das schnellste Computersystem ihrer Preisklasse im Angebot." Für 47 030 Mark ist die Zentraleinheit mit 128 KB Hauptspeicher zu haben, für 114 000 Mark die mit 1024 KB. Die Lieferzeit beträgt zirka 18 Wochen.

Der Hauptspeicher verfügt - laut Herstellerangaben - über die Möglichkeit der Fehlerprüfung, so daß Ein-Bit-Fehler korrigiert und Mehrbit-Fehler erkannt werden können. Bei Stromausfällen liefert eine batteriebetriebene Puffereinheit einer einzelnen 256-KB-Speicherkarte für 90 Minuten Strom.

Das System S/140 wird, so Data General weiter, von allen Eclipse-Betriebssystemen, Sprachen und Dienstprogrammen unterstützt. Die Peripherie für das System umfaßt Kassetten- und Wechselplatten von zehn bis 192 MB Kapazität, Disketten mit 315 KB, 75 ips Magnetbandsysteme mit 800/1600 und 6250 bpi sowie Drucker mit 180 Zeichen pro Sekunde und Bildschirmgeräte.

Informationen: Data General GmbH, Stuttgarter Str. 10, 6236 Eschborn, Tel.: 0 6196/494-1.