Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1977 - 

Neues Release von CA-DynamD:

Durchsatz verbessert, Dateischutz erhöht

ZÜRICH (uk) - Von dem vor einem halben Jahr neu vorgestellten DOS-Plattenplatzverwaltungssystem "CA-Dynam/D" des Schweizer Softwarehauses Computer Associates (bisher 7 Installationen weltweit laut ISIS Software Report 2. 77) gibt es jetzt eine weiterentwickelte Version, die bessere Durchlaufzeiten und höheren Dateischutz bieten soll. Von den zirka 15 neuen Features des Releases 1, 1 soll für den Anwender besonders das "geräteunabhängige DUMP/RESTORE" interessant sein. Dieses Utility kann Plattendateien auf Magnetband übertragen und anschließend wieder auf andere Plattentypen kopieren. So wäre beispielsweise das Überspielen einer 2314-Datei auf eine 3330 möglich. Ein anderes neues Feature, das sogenannte "Disk Pool Management", erlaubt bei DOS/VS-Installationen das Zuordnen von Plattendateien auf bestimmte programmabhängige Plattenstapelnummern sowie das Sperren von Plattenbereichen, die von jeder Zuordnung ausgeschlossen werden sollen. Anwendern des CA-Sorts sollen über ein Interface zu Dynam/D jetzt noch mehr Plattenplatz einsparen können: Sortierarbeitsbereiche werden mit diesem Feature schon nach dem Lesen der Eingabedatei freigegeben und stehen dann anderen Programmen zur Verfügung. Das neue Release steht CA-Kunden ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Information: Computer Associates, Stampfenbachstraße 52, CH - 8035 Zürich