Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.1983

DV-Arbeitsplatz im "Huckepack"-Konzept

UNTERKIRNACH (pi) - Ihr Arbeitsmöbelprogramm "Microstar" hat die Karl Gutmann KG, Unterkirnach, als Mitnahmemöbel konzipiert. Selbst ungeübte Mitarbeiter können Herstellerangaben zufolge mit diesem Programm ihren Arbeitsplatz selbst aufbauen, was eine Kostenersparnis gegenüber "Normal"-Möbeln von bis zu 50 Prozent bewirken soll.

Die Grundausstattung beginnt beispielsweise mit einem Arbeitstisch für Drucker und führt mit den einzelnen Erweiterungselementen bis zur Größenordnung eines ergonomischen Datenerfassungs- und Mischarbeitsplatzes. Beistellschränke sorgen dafür, daß das Arbeitsmaterial geordnet untergebracht ist. Dabei erlaubt das Konstruktionsprinzip, so die Karl Guntmann KG, "eine flexible Anpassung an die fortschreitende Technisierung".

Die Elektrifizierung kann in horizontaler, vertikaler oder axialer Richtung erfolgen, Kabelzuführungen für Telefone, elektrische Schreibmaschinen, Diktiergeräte, Bildschirme, Drucker und Tischleuchten wurden in der Konzeption berücksichtigt.

Informationen: Karl Gutmann KG, 7731 Unterkirnach