Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

Kenntnisstand über lnformationstechnologie zu gering:

DV-Bildung ist ein notwendiges Übel

HANNOVER (pi) - In einer Sonderschau zeigt der Bundesverband informationsverarbeitender Bereiche (BVIB), Blomberg, zur Hannover-Messe Möglichkeiten der EDV-Bildung und -Ausbildung. Insgesamt beteiligen sich daran zehn Institute und DV-Fachschulen.

Fehlende Berufsbilder, fehlende Ausbildungsvorschriften und mangelnde Bereitschaft der Kultusminister ließen, so schimpft der Verband, den Bildungsbereich Informationstechnologie immer wieder zu kurz kommen.

Voraussetzung für einen qualifizierten Mitarbeiter ist nach Ansicht der DV-Ausbilder ein kontinuierliches Training. So soll sich der Anwender bewußt sein, daß eine DV-Grundausbildung nur der Beginn einer "lebenslangen' Lernphase sei. Die Technologie in diesem Bereich und damit auch das Wissen des Einzelnen werde spätestens alle vier Jahre überholt.

In Zusammenarbeit mit dem Beirat und den darin vertretenen Unternehmen zeigt der BVIB in Halle 1, Stand B 4502/4602, Wege der DV-Bildung in der 80er Jahren.

_AU: