Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.1986

DV-Firmen weiterhin im scharfen Gegenwind

FRANKFURT (CW) - Der schärfere Wind, der der bis dato erfolgsverwöhnten informationstechnischen Industrie 1986 mitunter frontal ins Gesicht blies, wird auch im kommenden Jahr nicht abflauen. Zu dieser Einschätzung gelangten die Marktbeobachter der Diebold Deutschland GmbH, Frankfurt, bei neuesten Studien. Das Manager-Publikum kann an diesen Erkenntnissen auf eine "Marktforum" am 9. Dezember partizipieren, auf dem die jüngste Branchenanalyse dezidiert präsentiert werden soll.

Trotz weiterhin, günstiger Geschäftschancen mit Wachstumsraten um zehn Prozent werde der Ausleseprozeß sich beschleunigen, sagen Frankfurter Forscher voraus. Den Verantwortlichen der betroffenen Industriezweige - also DV, Telekommunikation, Konsum- und Medizinelektronik - verspricht Diebold "Informationen über aktuelle Strategien der Anwender bei Auswahl und Einsatz von Informationssystemen." Als "komprimierter Markt-Update" soll das Forum Führungskräften au der Industrie "Entscheidungshilfen für die Strategie- und Marketing-Planung" liefern.

Als besondere Attraktion haben die Organisatoren des Forums de Datamation-Fachautor Frederic Lamond eingeladen, der in einem Referat endgültig die Frage klären soll, "wie angeschlagen der Marktführer denn

nun wirklich ist".