Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1983 - 

Frankreich erhöht Computerbestand um ein Fünftel:

DV-Installationswert steigt um 17 Prozent

PARIS (CW) - Um ein Fünftel haben die Franzosen Im vergangenen Jahr Ihren Computerbestand erhöht, Wie in jedem Jahr hat auch diesmal wieder die Association of Data Processing and Office Automation Equipment Manufacturers (SFIB) Hersteller- wie Importeur-Aktivitäten In Frankreich erfaßt.

Die Untersuchung sollte feststellen, wie viele Systeme in Frankreich per 1. Januar 1983 installiert waren und basiert auf Durchschnittswerten. Dieser wird bestimmt, indem man den Gesamtwert einer bestimmten Rechnerart durch ihre Anzahl dividiert. Dabei wird auch jedes Modell innerhalb einer Computerfamilie einer bestimmten Klasse zugeordnet.

Nach der SFIB-Definition verfügt Frankreich über 92479 Kleinstcomputer (6000 bis 30000 Dollar), 36686 kleinere Systeme (30000 bis 200000 Dollar), 3714 mittlere Anlagen (200000 bis eine Million) und 1438 Großrechner (mehr als eine Million Dollar). Damit sind 134317 Einheiten installiert. Dies entspricht einer Zuwachsrate von 21,3 Prozent.

Den Wert der einzelnen Größenklassen schätzt die Vereinigung bei Kleinstcomputern auf 1233 Millionen Dollar, bei kleineren Systemen auf 3424 Millionen Dollar, bei mittleren Anlagen auf 1580 Millionen Dollar und bei Großsystemen auf 2684 Millionen Dollar. Damit beträgt der Gesamtwert 8,926 Milliarden Dollar und stieg gegenüber dem Vorjahr um 17,2 Prozent.

_AU: