Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.1980 - 

Arbeitsplatzchancen durch Sondermaßnahme verbessert:

DV Kursus für arbeitslose Akademiker

MÜNCHEN (je) - Das Arbeitsamt Nürnberg begann am 24. November 1980 eine einjährige Sondermaßnahme für arbeitslose Akademiker. Teilnehmer sind arbeitslose Lehrer, Philologen, Soziologen, Physiker, Sozial-, Betriebs- und Volkswirte, die zum DV-Fachmann für Wirtschaft ausgebildet werden.

In einem Vorkurs werden fehlende Wirtschaftskenntnisse vermittelt, während der ab Januar 1981 beginnende Hauptteil ausschließlich EDV-Wissen und angewandte Wirtschaftsinformatik umfaßt. Die Kurse werden in vierteljährlichem Turnus neu aufgenommen.

Mit der Nürnberger Maßnahme ist das DV-Bildungszentrum München betraut, das ab Frühjahr 1981 derartige Bildungsgänge auch in anderen süddeutschen Städten durchführen soll. Gedacht ist an Stuttgart, Augsburg und Regensburg.

Ende Mai 1980 waren bei den Arbeitsämtern 27 800 Arbeitslose mit Hochschul- und 12 200 mit Fachhochschulausbildung gemeldet. Während die Gesamtzahl der Arbeitslosen gegenüber Mai 1979 noch leicht zurückging, stieg die Zahl der Arbeitslosen mit Fachhochschul- und Hochschulabschluß insgesamt um 11 Prozent.

Informationen: DV-Bildungszentrum, Leonrodplatz 2, 8000 München 19,

Tel.: 089/18 90 66.