Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1981 - 

Installationswert steigt jährlich um zehn Prozent:

DV-Markt keinesfalls gesättigt

SULZBACH (gr) - Der Markt für Computer zeigt noch keinerlei Zeichen von Sättigung. Diese Ansicht vertritt Richard L. Gehring, President der Sperry Univac.

Die Computerindustrie wird in den 80er Jahren nach Ansicht von Gehring ihr Wachstum fortsetzen. Der Installationswert - ohne Mini- und Bürocomputer - steige weltweit von rund 123 Milliarden Dollar 1980 auf 199 Milliarden Dollar 1985. Dies entspreche einer Zuwachsrate von jährlich zehn Prozent. Seine positive Zukunftssicht begründet Gehring mit dem Jahr 1980, das trotz langsamem Wirtschaftswachstum für die DV-Industrie positiv ausfiel. Wie erwartet, hätten viele Unternehmen und Verwaltungen neue DV-Anlagen bestellt, um dem Kostendruck aus Inflation und hohen Zinssätzen entgegenzuwirken.

Hinzu komme der Trend, Netzwerke unter Verwendung von Distributed Processing-Verfahren aufzubauen. Sperry Univac selbst rechne für das abgelaufene Kalenderjahr mit einem Umsatzzuwachs von 12 Prozent und einem Auftragsplus um ,die 16 Prozent.