Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1981 - 

GES-Seminar:

DV-Projektleiter als Psychologe

ALLENSBACH (bi) - Daß DV-Projekte scheitern, einfach weil man zu ungeschickt miteinander umgegangen ist, das wird wohl kaum jemand zugeben wollen. Irgendwelche vermeintlichen Sachzwänge müssen in solchen Fällen meistens über das menschliche Versagen hinwegtäuschen. Die GES mbH in Allensbach will mit einem Psycho-Seminar dem verbreiteten Phänomen zu Leibe rücken.

Besonders mangelnde Kommunikation mit dem Auftraggeber führt häufig dazu, daß Projekte platzen oder aber - langfristig oft noch unerfreulicher, daß der Auftraggeber nicht das bekommt, was er sich vorgestellt hat. Die GES will in ihrem Seminar mit dem Titel "Kommunikation in der DV-Projektarbeit" die Einflüsse zeigen, die Kommunikation fördern beziehungsweise blockieren. Es sollen Methoden und Techniken vermittelt werden, die Zusammenarbeit möglich machen zwischen Entwicklern und zukünftigen Benutzern. Selbstverständlich ist auch eine Art Präsentierschule;

Das Seminar dauert vier Tage und findet vom 26. bis 30. Oktober in Bad Harzburg statt.

Informationen: GES mbH, Bereich DV-Training, Im Vogelsang 14-16, 7753 Allensbach, Tel.: 0 75 33/741.