Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1990 - 

Unternehmensberatung vermittelt Grundkenntnisse

DV-Projektleiter lernen Handels- und Steuerrecht

HEPPENHEIM (CW) - An DV-Projektleiter richtet sich das Seminar über "Handels- und steuerrechtliche Anforderungen an DV-Anwendungen", das die Bensheimer EDV-Controlling Unternehmensberatung GmbH (ECU) am 23. und 24. April 1990 in Bensheim veranstaltet.

Für einen guten Projektleiter reichen laut ECU heute nicht mehr allein technische Kenntnisse. Vorausgesetzt werde mittlerweile auch betriebswirtschaftliches Wissen zur Erstellung einer fachlich fundierten Anwendung. Häufig wird nach ECU-Beobachtung jedoch übersehen, daß für die meisten kommerziellen Anwendungsentwicklungen handels- und steuerrechtliche Anforderungen bestehen.

Lasse man diese Bedingungen außer acht, komme es unter anderem zu aufwendigen, von den Wirtschaftsprüfern geforderten Nacharbeiten. Dem Heppenheimer Beratungsunternehmen seien Fälle bekannt, in denen die Nachdokumentation teurer kam als die ursprüngliche Programmerstellung. Darüber hinaus weisen nach ECU-Erkenntnissen die Steuerbehörden ihre Prüfer an, genauer als bisher auf die Grundsätze ordnungsgemäßer Speicherbuchführung zu achten. Vor diesem Hintergrund soll das Seminar DV-Managern handels- und steuerrechtliches Know-how vermitteln.

Informationen: ECU EDV-Controlling Unternehmensberatung GmbH, Postfach 1 55, 6148 Heppenheim, Telefon 0 62 52/7 16 29.