Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.07.1979 - 

Budget der Großforschungseinrichtungen bei 1,7 Milliarden Mark:

DV schrumpft als Forschungsschwerpunkt

JÜLICH/BONN (ee) - Mit rund 90 Millionen Mark ist zwar das Volumen für DV-Forschungsprojekte innerhalb der Arbeitsgemeinschaft der Großforschungseinrichtungen (AGF) prozentual nicht wesentlich kleiner geworden - 5,2 gegen 5,4 Prozent -, doch angesichts der akuten Energieprobleme zählt die Datenverarbeitung nur noch zu den kleineren Schwerpunkten innerhalb der Großforschung.

Das Programmbudget 1979 der AGF sieht den Verbrauch von 1,7 Milliarden Mark vor. Nachrichtentechnologie und Bauelemente konsumieren zusammen mit der Datenverarbeitung rund 5,7 Prozent der Mittel. Von den 16 000 Mitarbeitern - davon 4000 Wissenschaftler die innerhalb der zwölf Großforschungseinrichtungen beschäftigt sind, werden 1979 rund 1000 bei Forschungsprojekten im Bereich der DV tätig und 128 auf dem Sektor Nachrichtentechnologie und Bauelemente.