Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.1989 - 

SYSTEMS '89 präsentiert diverse Informationsveranstaltungen:

DV-Strategien für die 90er Jahre

MÜNCHEN (CW) - Ein reichhaltiges Kongreßprogramm erwartet die Besucher der SYSTEMS. Die Fachmesse für Computer und Kommunikation findet vom 16. bis 20. Oktober 1989 in München statt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen zwei ganztägige Symposien die aktuelle Entwicklungen im Blick auf Telekommunikation und Software zum Thema haben. Unter dem Titel "Die große Umwälzung im Geschäftsverkehr" informiert das Symposium A am 16. Oktober über Stand, Nutzen und Risiken des vollelektronischen Austauschs von Daten und Dokumenten. Zielgruppe sind Informatik- und Logistikmanager. Die Referenten des Symposiums B am 18. Oktober setzen sich mit "Softwarestrategien der 90er Jahre" auseinander. Angesprochen sind Informatik- und Softwaremanager.

Treffpunkt für KI-Interessierte ist der dritte internationale Kongreß der Gesellschaft für Informatik (GI), der am 16. und 17. Oktober stattfindet. Die Veranstaltung unter dem Titel "Wissensbasierte Systeme" wendet sich an Forscher und Anwender. Produktpräsentationen gibt es von allen bundesdeutschen KI-Forschungszentren, ferner von KI-Projekten, die vom Bundesministerium für Forschung und Technologie sowie im Rahmen von Esprit und Eureka gefördert werden.

Fester Bestandteil des Kongresses sind die "Seminare für Benutzergruppen" Sie richten sich unter anderem an Vertreter aus den Bereichen Industrie, Kreditwirtschaft, öffentliche Verwaltung, Versicherungswirtschaft, Medizin und Pharmazie. Zu Fachseminaren lädt die SYSTEMS Besucher mit Interesse an unterschiedlichen Technologien ein.

In elf Veranstaltungen referieren Wissenschaftler und DV-Anwender unter anderem über Datenbank- und Expertensysteme, Mensch-Computer-Interaktion, computergestützte Softwareentwicklung und Informationsmanagement. Innerhalb der Fachseminar-Reihe richtet der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zwei Veranstaltungen über Bürokommunikation aus. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) informiert darüber hinaus über den Stand der Normierung in der Text- und Bürokommunikation. Im Mittelpunkt des OCS-Forums stehen "Klarschriftlesen, Scannen und Imageverarbeitung".