Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1975

DV-Tarife sind Einzelfälle

Doch die Nachforschungen bei anderen Gewerkschaften erwiesen sich als fruchtlos. Mangels DV-Berufsbilder so Günter Fuchs von der Tarifabteilung des DGB in Düsseldorf, gäbe es seines Wissens leider auch keinerlei spezielle, tarifrechtliche Regelungen für DV-Beschäftigte. "Einzelfälle, etwa bei Haustarifen (individuelle, aber sehr seltene Vereinbarungen zwischen Gewerkschaften und einzelnen Betrieben) sind möglich, uns aber nicht bekannt."

Der Vorstoß der IG Druck und Papier ist ein Einzelfall - aber er könnte Schule machen. "Dürfen in Zukunft vielleicht nur noch bilanzsichere Buchhalter MDT-Anlagen bedienen?", wundert sich Klaus G. Nimbs, Betriebsratsvorsitzender bei Sperry-Univac und Vorsitzender der im letzten Mai gegründeten Interessengemeinschaft IG EDV.

Seine IG EDV, die inzwischen auf über 500 Mitglieder angewachsen sein soll, möchte nicht unbedingt selbst tariffähige DV-Gewerkschaft werden, sondern eher in Zusammenarbeit mit den bestehenden Gewerkschaften die Interessen von DV-Beschäftigten in allen Wirtschaftszweigen vertreten.