Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1999 - 

Jetzt auch für Java-Clients

Dynamic 4GL erweitert

MÜNCHEN (CW) - Mit Dynamic 4GL können Anwender den bestehenden Quellcode ihrer zeichenorientierten Informix-GL-Anwendungen rekompilieren und für den Einsatz in Client-Server-Umgebungen anpassen.

Die dabei generierten Applikationsmodule lassen sich auf Zeichenterminals, X-Window-Systemen (X11), Windows 3.11, 95, 98 und NT sowie Unix nutzen, sofern zuvor Informix'' "Dynamic Virtual Machine" auf diese Plattformen portiert wurde. Mit Version 3.0 kommt nun die Unterstützung von Java-Clients hinzu. Weitere Neuheiten sind der Global-Language-Support für die Anpassung von 4GL-Anwendungen an lokale Besonderheiten sowie eine laut Hersteller verbesserte Syntax, die jetzt das Einbetten von SQL-Statements innerhalb eines SQL-Blocks ermöglicht.