Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.1996

Dynamische Aris-Modelle

MUENCHEN (CW) - Die erste Integrationsstufe einer Simulationskomponente in "Aris", der Modellierungssoftware fuer Geschaeftsprozesse von der IDS Prof. Scheer GmbH, ist abgeschlossen. Seit wenigen Wochen liefern die Saarbruecker ihre Werkzeuge mit dem Simulationsprodukt "Simple++" von der Aesop GmbH, Stuttgart, aus.

Das Ziel der Integration ist eine Dynamisierung von statischen Aris-Modellen. So lassen sich etwa die Auslastung von Abteilungen oder die Ressourcen eines Unternehmens im Zeitverlauf ermitteln und analysieren. Der Test von Geschaeftsprozessen erfolge am Bildschirm, so dass nicht mehr das reale Unternehmen als Experimentierfeld fuer Strategien herhalten muesse, heisst es beim Anbieter.

Die Verknuepfung der beiden Systeme erfolgt ueber Dynamic Data Exchange (DDE). Waehrend die Animation der Geschaeftsprozesse derzeit noch ueber die Simple++-Oberflaeche erfolgt, sollen im naechsten Schritt sowohl Modellierung als auch Simulation vollstaendig unter der Aris-Benutzer-Schnittstelle laufen.