Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.06.2000

E-Commerce: Europa holt auf

MÜNCHEN (CW) - Die USA können ihre Führungsposition auf dem E-Commerce-Markt nicht mehr lange halten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungsinstituts International Data Corp. (IDC). Der Anteil der USA am elektronischen Handel wird sich von 62 Prozent im vergangenen Jahr auf 48 Prozent im Jahr 2001 verringern: "Europa ist ein größerer Kontrahent geworden und verzeichnet ein sehr schnelles Wachstum", so IDC-Analyst David Emberley. 2003 werden seiner Prognose nach weltweit Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,6 Billionen Dollar umgesetzt. Davon entfallen 1,4 Billionen Dollar auf Geschäfte zwischen Unternehmen. Bis dahin soll die Zahl der Web-Seiten im Vergleich zu heute um 75 Prozent steigen.