Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.01.2000 - 

Web-Shop auf Basis von Linux

E-Commerce-Know-how von Intershop und Cobalt

MÜNCHEN (CW) - Die Intershop GmbH, Jena, und Cobalt Networks, Mountain View, Kalifornien, sind eine Vertriebspartnerschaft für "Intershop Raq" eingegangen, eine vorkonfigurierte E-Commerce-Software auf Basis von Linux.

Intershop Raq richtet sich an Internet-Service-Provider (ISPs), die E-Commerce-Anwendungen für ihre Kunden betreiben (Hosting) wollen oder Websites an Kunden vermieten. Aber auch Anwender können ihre Web-Shops mit den Tools bauen. Basis des Produktbündels bilden Intershops "Merchant Server", der auf der Linux-Distribution von Red Hat läuft, sowie die Web-Server-Hardware im 19-Zoll-Format "Raq 3" von Cobalt (www.cobalt.com).

Intershop (www.intershop.de) verspricht eine schnelle Einführung der Lösung sowie eine hohe Skalierbarkeit. Dazu sind Features wie Load Balancing, Page Caching und Management-Tools integriert. Neben der Raq-3-Hardware gehören das Betriebssystem Linux, der "Apache"-Web-Server sowie die Programme "Sendmail" und Erweiterungen des "Front Page 2000 Server" zum Lieferumfang. Sicherheitsmechanismen wie Secure Sockets Layer (SSL) in der 56-Bit-Ausführung, eine Wizard-gesteuerte Installation sowie ein Browser-basiertes System-Management gehören zum Angebot. Concentric Network, ein ISP aus den USA, wird als erster Partner die Intershop-Raq-Lösung für den Internet-Handel anbieten.