Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2001 - 

Früchte der Fusion

E-CRM-Suite von Kana und Broadbase

MÜNCHEN (CW) - Mit der Produktsuite "Icare" ist das erste Ergebnis der im April erfolgten Fusion des CRM-Herstellers Kana und des Spezialisten für Analysesoftware Broadbase greifbar. Sie dient der elektronischen Kundenverwaltung.

Icare soll die diversen Aufgaben des Kunden-Managements in Contact Centern und Marketing-Abteilungen zu einer analytischen CRM-Lösung zusammenzuführen. Dabei sollen alle Kommunikationskanäle genutzt werden können. Die auf Java- und COM-Technologie basierende Suite besteht aus den auch einzeln erhältlichen Modulen "Kana Contact Center" für die Verwaltung derselbigen und der Wissensdatenbank "Kana IQ", die Selfservice-Funktionen und Agententechnologie für den Kundensupport bietet. "Kana Response" ist eine Lösung zur E-Mail-Verwaltung, die als "Kana Response IQ" zudem eine Wissensdatenbank bietet. "Kana Marketing" dient der Steuerung und Analyse von Marketing-Aktivitäten und hat zusätzliche Funktionen zum Beispiel für das Direkt-Marketing. "Kana Icare Analytics" vereint die Produkte "Kana Service", Response und IQ und soll helfen, das Kundenverhalten zu beobachten, zu analysieren sowie Regeln für die Steuerung von Aktivitäten zu definieren.