Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.2002 - 

E-Learning

E-Learning-News

E-Learning für Mitarbeiter der RAG

Die RAG AG, Essen, setzt E-Learning-Lösungen von Netg ein. Das Schulungsangebot soll den Mitarbeitern des Bergbau- und Technologiekonzerns ermöglichen, ihren Bildungsbedarf individuell zu decken. RAG testete eineinhalb Jahre E-Learning-Programme. Eine Mitarbeiterbefragung zeigte, dass vor allem maßgeschneiderte Weiterbildung gewünscht wird. Mit der Netg-Software unterstützt RAG den Umstieg von Micosoft Office 97 auf Office XP. Mit dem Tool "Skill Builder" haben die Mitarbeiter Zugriff auf praktische Übungen, Audio-Unterstützung, individuelle Lernpfade und Simulationen. Zudem unterstützen Trainingsberater die Mitarbeiter. Über eine Mietbibliothek ist ein regelmäßiger Kursaustausch möglich. "Wir bieten E-Learning als Alternative und nicht als Ersatz für Präsenzseminare an", so Detlef Abt, Projektleiter E-Learning bei RAG.

Web-Training für Office XP

Ein Web Based Training (WBT) rund um Microsoft Office XP stellt die Stuttgarter Know How AG bereit. Es erläutert alle Änderungen in den XP-Versionen von Word, Excel, Outlook, Powerpoint und Access im Vergleich zu MS Office 97. In Kürze folgen die Vollversionen der XP-Kurse für Anwender, die über keinerlei Office-Kenntnisse verfügen. Im Zuge der Neuentwicklungen überarbeitete die Know How AG ihre WBT-Produkte und verbesserte die Benutzerführung.

Kontakt: 0711/780 59-0, www.knowhow.de

HUK-Coburg setzt auf Web-Kurse

Das Versicherungsunternehmen HUK-Coburg kooperiert bei der betrieblichen Weiterbildung mit der time4you GmbH, Karlsruhe. Die Lernplattform "HUK-Lernwelt" dient künftig als zentrale Anlaufstelle für alle Prozesse rund um die Aus- und Weiterbildung. Hier finden die Mitarbeiter Informationen, Online-Kurse und virtuelle Arbeitsgruppen. Zudem ist das gesamte Bildungsangebot über die HUK-Lernwelt einsehbar.

Online-Ausbildung für Bankberufe

Die IC Learning AG, Bad Homburg, und die Vereinigung für Bankberufsausbildung (vbb) haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet des E-Learning vereinbart. Die vbb gehört zu den führenden deutschen Bildungsanbietern für private Banken und Finanzdienstleister. Geplant sind Kombinationen aus Präsenz- und Online-Kursen. Letztere erlauben ein Lernen unabhängig von Ort und Zeit. Zudem können die Teilnehmer das Erlernte anhand von Simulationen testen, etwa an einer virtuellen Börse mit echten Kursen.