Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.2005

E-Mail-Backup für Outlook Express

Es ist mehr als ärgerlich, wenn E-Mails und Adressen nicht mehr auffindbar sind. Wie gut, wenn der Anwender seine Nachrichten und Adressbücher regelmäßig sichert. Für Nutzer der Software "Outlook Express" bietet der Softwarespezialist Stefan Dürhöfer (http://www.priotecs.com/) eine Backup-Software an. "Backup Tool für Outlook Express" sichert Ordner, Adressen, Signaturen, E-Mail- und News-Konten, Filterregeln, Programmeinstellungen sowie (sofern vorhanden) die im "Internet Explorer" eingestellten Favoriten. Was das Programm in der Sicherungsdatei ablegen soll, bestimmt der Nutzer selbst. Zudem gestattet es ihm die Backup-Routine, verschiedene Identitäten zu sichern, falls er unterschiedliche E-Mail-Konten in Outlook-Express angelegt hat. Für die Sicherungsdatei ist optional ein Passwortschutz nebst Verschlüsselung vorgesehen.

Die Software erzeugt Backups automatisch. Dieser Vorgang kann auch über die Task-Steuerung von Windows ("Geplante Tasks") angestoßen werden. Hierzu legt der Benutzer eine Task an, verknüpft sie mit der Parameterdatei des Backup-Programms und bestimmt, wie oft die Sicherung erfolgen soll. Hier erweist sich als nachteilig, dass die Datensicherung nur läuft, wenn nicht gleichzeitig Outlook Express aktiv ist.

Eine nette Zusatzfunktion ist die PC-Uhr-Synchronisation. Sie gleicht die Rechneruhr mit dem Atomzeit-Server der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig ab.

Das Backup-Programm liegt als Shareware zum Download bereit. Für die Vollversion sind zehn Euro für Privatleute und 20 Euro für Unternehmen zu zahlen. Der Entwickler leistet E-Mail-Support und verspricht, Fragen innerhalb von 48 Stunden zu beantworten. (fn)

CW-Fazit: Backup Tool für Outlook Express bietet eine solide Daten- sicherung am Client. Unpraktisch ist lediglich, dass für Backups die E-Mail-Software geschlossen werden muss.