Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1987

E-Mail-Nutzung bisher hierzulande nur gering

ESCHBORN (CW) - Electronic Mail schneidet bei bundesrepublikanischen Anbietern und Anwendern schlecht ab. Weniger als zehn Unternehmen offerieren hierzulande öffentlich zugängliche Dienste für elektronische Postvermittlung. Zu diesem Ergebnis kam das Marktforschungsinstitut IDC im Rahmen einer Studie über Netzwerkdienste (VANS) in Europa.

Die anhaltende Flaute auf dem Btx-Markt einerseits sowie die Forcierung von Teletex durch die Deutsche Bundespost andererseits erklären laut IDC auch die geringe Akzeptanz der E-Mail-Services. Da die Post von hohen Teletex-Gebühren profitiere, wolle sie den Ausbau eines konkurrierenden Kommunikationsmediums nicht vorantreiben.