Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.01.1998 - 

Verzögerungen bei der Zustellung

E-Mail-Probleme bei Providern halten an

Auch werden die elektronischen Briefe immer länger, weil sie zum Teil Animationen enthalten. Viele Nachrichten werden an mehrere Empfänger versandt. Der vorerst letzte ISP, der in einen E-Mail-Engpaß geriet, war AT&T Worldnet. Es gab Verzögerungen beim Zustellen von E-Mail, woraufhin Worldnet seine Kapazität erhöhte. Noch während der Aufstockung kam es zu einem Rückstau von Mails. Laut Worldnet ging jedoch keine Nachricht verloren. Mit diesen Problemen ist das Unternehmen nicht allein: Zuvor war schon America Online mit ähnlichen Schwierigkeiten in die Schlagzeilen geraten.