Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.2007

E.ON-CEO Bernotat kritisiert Frankreich für ... (zwei)

Frankreich betrachte das gemeinsame Unternehmen Suez/GdF nach eigenen Angaben als eine Basis für den weiteren Umbau des europäischen Energiemarktes, sagte Bernotat. E.ON kritisiere den politischen Einfluss bei der Fusion, fühle sich operativ aber nicht von dem neuen Konkurrenten beeinträchtigt. Suez/GdF operiere in anderen Märkten, sagte Bernotat. Es gebe relativ wenig Berührungspunkte mit dem Geschäft von E.ON.DJG/hei/nas

Frankreich betrachte das gemeinsame Unternehmen Suez/GdF nach eigenen Angaben als eine Basis für den weiteren Umbau des europäischen Energiemarktes, sagte Bernotat. E.ON kritisiere den politischen Einfluss bei der Fusion, fühle sich operativ aber nicht von dem neuen Konkurrenten beeinträchtigt. Suez/GdF operiere in anderen Märkten, sagte Bernotat. Es gebe relativ wenig Berührungspunkte mit dem Geschäft von E.ON.DJG/hei/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.