Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2000

E-Procurement kommt nicht aus den Startlöchern

MÜNCHEN (CW) - Das mangelnde Vertrauen in die Sicherheit von Internet-Transaktionen bremst den E-Commerce in Europa. Bei einer Umfrage von Pricewaterhouse Coopers erklärten 81 Prozent der europäischen Firmen, ihre Internet-Aktivitäten im Bereich der Beschaffung (E-Procurement) steckten "in einem sehr frühen Entwicklungsstadium". Als Hauptgrund gaben mehr als 30 Prozent Sicherheitsbedenken an. Als weitere Gründe wurden "mangelnde Internet-Erfahrung der Zulieferer" und "hohe Kosten von Technologie und Infrastruktur" genannt. Speziell in Deutschland gilt jedoch vor allem das zu geringe Interesse der Zulieferer am E-Procurement als Hindernis.