Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2000

E-Procurement setzt sich nur langsam durch

MÜNCHEN (CW) - Obwohl viele Unternehmen an einer Anbindung ihrer Geschäftsprozesse an das Web arbeiten, werden bis zum Jahr 2003 nur 15 Prozent der direkten und indirekten Beschaffung über das virtuelle Medium laufen. Dies zumindest erwarten die Marktbeobachter von AMR Research. Zwar sei die Technologie für E-Procurement schon heute verfügbar, aber Integrationsprobleme durch individuelle Schnittstellen sowie die hohen Projektkosten erschweren eine Automatisierung der Prozesse und die durchgängige Implementierung von Beschaffungssoftware. Abhilfe verspricht vor allem der Einsatz von XML.