Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2007

EADS-Chairman fordert Aktionäre zu effizienter Entscheidung auf

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der neue Co-Chairman der EADS NV, Amsterdam, hat die Aktionäre am Freitag zu einer "effizienten" Entscheidung über die Verwendung des Gewinns 2006 von 99 Mio EUR aufgefordert. Da der Board of Directors sich nicht auf einen Vorschlag geeinigt habe, müsse die Hauptversammlung nun Vorschläge unterbreiten und darüber abstimmen, sagte Rüdiger Grube am Freitag den Anteilseignern in Amsterdam.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der neue Co-Chairman der EADS NV, Amsterdam, hat die Aktionäre am Freitag zu einer "effizienten" Entscheidung über die Verwendung des Gewinns 2006 von 99 Mio EUR aufgefordert. Da der Board of Directors sich nicht auf einen Vorschlag geeinigt habe, müsse die Hauptversammlung nun Vorschläge unterbreiten und darüber abstimmen, sagte Rüdiger Grube am Freitag den Anteilseignern in Amsterdam.

Dabei gelte es, die Alternativen abzuwägen. Käme es zu einer Vollausschüttung, seien dies 0,12 EUR je Aktie. Für 2005 hatte der Luft- und Raumfahrtkonzern 0,65 EUR ausgeschüttet.

Im Board of Directors war in den vergangenen Wochen keine Einigekeit darüber erzielt worden, ob der Gewinn auf neue Rechnung vorgetragen, teilweise oder gänzlich ausgeschüttet werden soll.

Webseite: http://www.eads.com

-Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116,

kirsten.bienk@dowjones.com

DJG/kib/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.