Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.2008

EADS-JV ATR will Umsatz auf über 1,3 (1,1) Mrd USD steigern

(Korrigierte Fassung)

(Korrigierte Fassung)

LONDON (Dow Jones)--Der Regionalflugzeughersteller ATR rechnet im laufenden Jahr mit höheren Umsätzen als 2007. Die Erlöse sollen auf mehr als 1,3 Mrd USD steigen nach 1,1 Mrd USD im Vorjahr, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. ATR ist ein Gemeinschaftsunternehmen von European Aeronautic Defence & Space Co (EADS), Amsterdam, und der italienischen Finmeccanica.

ATR begründet diese Prognose mit zu erwartenden höheren Auslieferungen. 2007 sind 44 (24) Maschinen an Kunden übergeben worden. 2008 sollen es mehr als 60 werden. Um der steigenden Nachfrage Rechnung zu tragen, solle die Produktionskapazität gesteigert werden, hieß es weiter. Im abgelaufenen Jahr verbuchte ATR 113 Bestellungen. Damit sei der Auftragsbestand per Ende Dezember auf 195 Flugzeuge gestiegen.

Webseite: http://www.atr.fr -Von Rod Stone, Dow Jones Newswires; +44 207 842 9295; rod.stone@dowjones.com DJG/DJN/kib/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.