Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2007

EADS-Konsortium sieht Abschluss von Tankflugzeug-Auftrag 2008

LONDON (Dow Jones)--Das Konsortium um den europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS rechnet wegen der Turbulenzen an den Kreditmärkten erst im kommenden Jahr mit dem Abschluss des Auftrags zur Lieferung von Tankflugzeugen an die britische Regierung. Das erste Quartal 2008 sei für den Abschluss des Projekts mit einem Volumen von 13 Mrd GBP realistisch, sagte der CEO der VT Group, Paul Lester, am Mittwoch.

Die Verhandlungen über den Auftrag laufen bereits mehr als zwei Jahre. Ungeklärt sei noch die Finanzierung für AirTanker. Das Konsortium würde die Tankflugzeuge selbst kaufen, das britische Verteidigungsministerium würde diese dann von AirTanker leasen.

Die VT Group ist Mitglied des AirTanker-Konsortiums, dass von EADS angeführt wird. Zu dem Konsortium gehören auch die Rolls-Royce plc, Cobham plc und Thales SA. Das Industriekonsortium AirTanker war speziell für die Ausschreibung für das so genannte Future Strategic Tanker Aircraft Programm gegründet worden. Im Rahmen des Auftrags biete das Konsortium 14 Flugzeuge des Typs A330-200 von Airbus an.

Webseite: http://www.airtanker.co.uk - Von Rod Stone, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 103 unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.