Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.2010

EADS kooperiert mit brasilianischer Odebrecht

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS kooperiert in Brasilien mit der Odebrecht SA. Die beiden Partner wollen zu diesem Zweck in Sao Paulo ein Joint Venture im Bereich Verteidigung und Sicherheit gründen, wie die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS), Amsterdam, am Montag mitteilte. Dieses solle ein kompetenter und verlässlicher Partner für die Armee, Regierungsorganisationen und weitere Interessenten werden.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS kooperiert in Brasilien mit der Odebrecht SA. Die beiden Partner wollen zu diesem Zweck in Sao Paulo ein Joint Venture im Bereich Verteidigung und Sicherheit gründen, wie die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS), Amsterdam, am Montag mitteilte. Dieses solle ein kompetenter und verlässlicher Partner für die Armee, Regierungsorganisationen und weitere Interessenten werden.

Stefan Zoller, CEO EADS Defence & Security, zufolge will EADS nicht nur Hochtechnologie nach Brasilien liefern. Mit der Schaffung einer industriellen Basis in dem Land gehe der Transfer von Technologie einher.

Die brasilianische Odebrecht ist breit aufgestellt, sie agiert unter anderem in den Bereichen Infrastruktur, Immobilienentwicklung, Öl und Gas sowie Petrochemie. Mit mehr als 90.000 Mitarbeitern in 17 Ländern erzielte sie 2009 einen Umsatz von etwa 40,6 Mrd USD.

Webseiten: www.eads.com www.odebrecht.com.br/en DJG/bam/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.