Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.08.2007

EADS prüft Aufnahme Standort Augsburg in Verkauf von Standorten

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS erwägt den Verkauf eines weiteren Airbus-Produktionsstandortes. Es werde geprüft, ob der Standort Augsburg verkauft werden solle, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Im Fall einer Verkaufsentscheidung würden Beratungen mit den Europäischen Betriebsräten von EADS und Airbus aufgenommen.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS erwägt den Verkauf eines weiteren Airbus-Produktionsstandortes. Es werde geprüft, ob der Standort Augsburg verkauft werden solle, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Im Fall einer Verkaufsentscheidung würden Beratungen mit den Europäischen Betriebsräten von EADS und Airbus aufgenommen.

Der Standort Augsburg zählt zum EADS-Bereich Verteidigung und Sicherheit. 70% seines Umsatzes stammten jedoch aus dem Geschäft mit Airbus. Im Bereich von Flugzeugkomponenten sei Augsburg sogar größter Einzelzulieferer für Airbus.

DJG/kib

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.