Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

EADS sucht nach weiteren Sparmöglichkeiten bei Airbus

11.03.2008
PARIS (Dow Jones)--Bei der EADS-Tochtergesellschaft Airbus wird nach weiteren Einsparmöglichkeiten gesucht. Ziel sei es, Airbus unabhängiger von der Entwicklung des Dollar-Kurses zu halten, erläuterte der Chief Executive Officer des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns European Aeronautic Defence and Space Co (EADS), Louis Gallois, am Dienstag vor Journalisten in Paris.

PARIS (Dow Jones)--Bei der EADS-Tochtergesellschaft Airbus wird nach weiteren Einsparmöglichkeiten gesucht. Ziel sei es, Airbus unabhängiger von der Entwicklung des Dollar-Kurses zu halten, erläuterte der Chief Executive Officer des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns European Aeronautic Defence and Space Co (EADS), Louis Gallois, am Dienstag vor Journalisten in Paris.

Airbus verkauft ihre Flugzeuge in Dollar, während die Kosten in EUR gerechnet werden. Im Rahmen des bereits eingeläuteten Sparprogramms Power8 sollen Niederlassungen geschlossen und Stellen gestrichen werden. Das Programm könnte laut Gallois angesichts der anhaltenden Dollar-Schwäche nun noch erweitert werden, so Gallois.

Der Chief Financial Officer von EADS, Hans Peter Ring, kündigte unterdessen an, die in Amsterdam beheimatete EADS rechne damit, dass der Auftrag über die Lieferung von Tankflugzeugen nach Großbritannien in den kommenden Tagen oder Wochen abgeschlossen werde.

Webseite: http://www.eads.com - Von Rod Stone und David Pearson, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pal/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.