Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


05.10.2010

EADS-Tochter Airbus liefert im September 45 Flugzeuge aus

PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im September 45 Maschinen ausgeliefert. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat die Tochter der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) nach Angaben vom Dienstag damit bislang insgesamt 380 Flugzeuge an ihre Kunden übergeben.

PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im September 45 Maschinen ausgeliefert. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat die Tochter der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) nach Angaben vom Dienstag damit bislang insgesamt 380 Flugzeuge an ihre Kunden übergeben.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, hat es im vergangenen Monat zudem 78 Bestellungen erhalten. Damit erhöht sich die Zahl der Bruttoaufträge im Zeitraum von Januar bis Ende September auf 379 Flugzeuge. Nach Abzug von Stornierungen liegt die Zahl der Aufträge in der Neun-Monats-Periode bei 328 Stück.

Das Auftragsbuch für September hat von der Großbestellung der Cathay Pacific Airways Ltd von 30 Airbus A350 XWB profitiert. Auch die 19 von der Deutschen Lufthansa AG bestellten A320 trugen dazu bei.

Webseite: www.airbus.com -Von David Pearson, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ebb/has

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.