Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.06.2008

EADS veräußert Irkut-Beteiligung an OAK

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat seine zehnprozentige Beteiligung an dem russischen Flugzeughersteller Irkut an das russische Luftfahrtkonsortium OAK verkauft. Die Veräußerung sei aus "technischen Gründen" erfolgt, sagte EADS-Sprecher Edmund Reiter am Dienstag Dow Jones Newswires auf Anfrage. Details und den Preis nannte er jedoch nicht.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat seine zehnprozentige Beteiligung an dem russischen Flugzeughersteller Irkut an das russische Luftfahrtkonsortium OAK verkauft. Die Veräußerung sei aus "technischen Gründen" erfolgt, sagte EADS-Sprecher Edmund Reiter am Dienstag Dow Jones Newswires auf Anfrage. Details und den Preis nannte er jedoch nicht.

Eigentlich wollte EADS das Irkut-Paket gegen Aktien des neuen Konsortiums OAK tauschen, das aus den größten Flugzeugherstellern Russlands gebildet wurde. Dies sei aber nicht erfolgt, sagte der EADS-Sprecher. Gründe nannte er jedoch nicht. Gleichwohl sei EADS weiterhin daran interessiert, Aktien an OAK zu erwerben.

Die russische Wirtschaftstageszeitung "Vedomosti" (Dienstagausgabe) hat indes berichtet, dass EADS ihre Irkut-Beteiligung für rund 2,18 Mrd Rubel an OAK veräußert. Der Kaufpreis der Irkut-Aktien habe EADS im Jahr 2005 rund 1,87 Mrd Rubel gekostet.

Webseite: http://www.eads.com - Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com DJG/kib/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.