Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.2009

EADS will bei Defence & Security 2009 weiter wachsen

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

UNTERSCHLEISSHEIM (Dow Jones)--Die EADS-Sparte Defence & Security will auch im laufenden Jahr weiter wachsen und die operative Gewinnmarge im Vergleich zu 2008 erhöhen. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir unsere eigenen Ziele erreichen werden", sagte Vorstandsvorsitzender Stefan Zoller am Mittwoch in München. Im abgelaufenen Jahr stieg die EBIT-Umsatzrendite auf 7,2% (6,4%).

Die verschiedenen Kampagnen zum Verkauf des Kampfflugzeuges Eurofighter bezeichnete Zoller als "gut". Mit Blick auf die zur Bestellung anstehende 3. Tranche rechnet der Vorstand allerdings auf Grund der Diskussionen in den Teilnehmerländern mit einer Aufteilung.

Zunächst einmal würden aller Voraussicht nach Verträge über 112 Flugzeuge unterzeichnet, prognostizierte Zoller. Die restlichen Eurofighter würden dann zeitlich nachgelagert bestellt.

Webseite: http://www.eads.com -Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com DJG/kib/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.