Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.2007

EADS will durch einheitliche IT-Infrastruktur Kosten sparen

04.06.2007
AMSTERDAM (Dow Jones)--Die EADS NV, Amsterdam, führt eine konzernweite Organisation für ein gemeinsames Informationsmanagement ein. Durch eine höhere Effizienz und ein verbessertes Einkaufs- und Bedarfsmanagement sollen so die jährlichen Kosten um mehr als 20% reduziert werden, teilte der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern am Montag mit. Dies werde sich auch positiv auf das Airbus-Restrukturierungsprogramm "Power8" auswirken.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Die EADS NV, Amsterdam, führt eine konzernweite Organisation für ein gemeinsames Informationsmanagement ein. Durch eine höhere Effizienz und ein verbessertes Einkaufs- und Bedarfsmanagement sollen so die jährlichen Kosten um mehr als 20% reduziert werden, teilte der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern am Montag mit. Dies werde sich auch positiv auf das Airbus-Restrukturierungsprogramm "Power8" auswirken.

Ziel sei die Integration von Entwicklung, Betrieb und Unterstützung der gesamten Informationstechnologie-Infrastruktur und ihrer Anwendungen. EADS begründete diesen Schritt mit der geplanten Anpassung und Integration der Konzernstruktur. Ähnliche Ansätze seien bereits im Personalwesen und bei den Gehaltsabrechnungen umgesetzt worden, hieß es weiter.

Das Konzept wird laut EADS als interne Lösung ohne betriebsbedingte Kündigungen verwirklicht. Die sozialen Auswirkungen für die Mitarbeiter seien moderat. Es würde nur eine sehr begrenzte Anzahl von Arbeitsplätzen an andere EADS-Standorte verschoben.

Webseite: http://www.eads.com

-Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116,

kirsten.bienk@dowjones.com

DJG/kib/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.