Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.11.2009

EADS zeigt sich für 2010 vorsichtig

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ist für das kommende Jahr vorsichtig. "Auf dem Weg ins Jahr 2010 achtet der Konzern weiterhin aufmerksam auf seine Produktionsraten in einem fragilen Marktumfeld", teilte der Vorstand am Montag bei der Vorlage des Neunmonatsergebnisses mit.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ist für das kommende Jahr vorsichtig. "Auf dem Weg ins Jahr 2010 achtet der Konzern weiterhin aufmerksam auf seine Produktionsraten in einem fragilen Marktumfeld", teilte der Vorstand am Montag bei der Vorlage des Neunmonatsergebnisses mit.

Die Einsparungen beim Programm Power8, bessere Flugzeugpreise sowie weitere Fortschritte im Raumfahrt- und Verteidigungsgeschäft würden beeinträchtigt durch schwächere Hedge-Kurse sowie Komplexitäten in den A380- und A400M-Programmen.

Die anhaltende Abwertung des US-Dollars bezeichnete der Vorstand zwar kurzfristig nicht als unmittelbare Bedrohung und begründete dies mit langfristigen Hedging-Maßnahmen und Kostensenkungsprogrammen im Konzern. Dennoch stelle die Abwertung aufgrund des über die Zeit schwächer werdenden Hedge-Buches "eine Herausforderung" für die Performance des Unternehmens dar, hieß es weiter. "Die langfristige Entwicklung des Dollars ist ein wichtiger Faktor für die Ertragskraft des Konzerns in den kommenden Jahren".

Webseite: www.eads.com - Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com DJG/kib/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.