Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.07.2002

EAI-Telegramme

Metasprache für Geschäftsprozesse

Das Herstellerkonsortium Business Process Management Initiative (BPMI.org) hat Version 1.0 der Business Process Modelling Language (BPML) veröffentlicht. Sie dient dazu, unabhängig von Protokollen und konkreten Systemen Geschäftsprozesse auf Metaebene in Form eines XML-Schemas zu beschreiben. Ziel ist es, Entwicklern und Architekten dabei zu helfen, die immer komplexeren Prozesse zwischen Systemen zu überblicken und darzustellen. Teil der BPML ist das von Sun, Bea Systems und der SAP entwickelte Web Service Choreography Interface (WSCI), eine XML-basierende Sprache zur Beschreibung auf Nachrichten beruhender Interaktionen von Web-Services.

IBM rüstet DB2 für Visual Studio.NET

IBM ist dem Visual Studio .NET Integration Program von Microsoft beigetreten. Das Unternehmen will auf diesem Weg erreichen, dass Entwickler Anwendungen für seine Datenbank "DB2" schreiben können, die auf Microsofts Programmiermodell ".NET Framework" beruhen.

Neuer App-Server von Borland

Release 5.1 des Java-Applikations-Servers "Borland Enterprise Server" zeichnet sich durch Verwaltungsfunktionen sowie eine bessere Unterstützung für Web-Services aus. Neue "Web Services Provider" nehmen nun auf dem Simple Object Access Protocol (Soap) basierende Nachrichten entgegen und leiten sie direkt an Java- oder Corba-Komponenten weiter. Ferner bietet der Server laut Borland eng integrierte Management-Funktionen, Wizards für das Tuning, einen neuen Notification-Service für Corba und ist auf die aktuelle Version 7 der Java-Entwicklungsumgebung "Jbuilder" abgestimmt.