Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.2010

EANS-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG / Finanzbericht 1.Halbjahr 2010

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 10.08.2010 Highlights: - Auftragseingang stieg durch die Konjunkturbelebung und verstärkte Vertriebspräsenz um 12,4 % auf EUR 173,8 Mio. (1.Hj.09: EUR 154,7 Mio.) - Im Quartalsvergleich war ein noch stärkerer Anstieg beim Auftragseingang um 23,3 % auf EUR 85,3 Mio. zu verbuchen. - Auftragsstand mit EUR 128,5 Mio. per Ende Juni 2010 über Niveau vom Dezember 2009 mit EUR 126,0 Mio. - Umsatzerlöse stiegen um 8,1 % auf EUR 78,7 Mio. im 2.Qu.10, davon verzeichnete der Bereich Industrial Motors ein Umsatzplus von 31,5 % - 1.Hj.09 beinhaltet einen einmaligen Ertrag aus einem Forderungsverzicht in Höhe von EUR 9,7 Mio., davon entfielen EUR 3,7 Mio. auf das 2.Qu.09 - Das EBITDA der ATB Gruppe betrug EUR 3,0 Mio. nach EUR 6,2 Mio. im Vorjahresquartal - Betriebsergebnis (EBIT) belief sich auf EUR -0,5 Mio. (2.Qu.09: EUR 2,6 Mio.) - Periodenergebnis drehte auf EUR 0,2 Mio. Gewinn im Berichtsquartal nach Vorjahresverlust von EUR 0,6 Mio. - Rückläufiger Mitarbeiterstand und niedrigere Investitionen in der Berichtsperiode Kennzahlen (ungeprüft) 2.Qu. 2.Qu. Vdg. 1. Hj. 1. Hj. Vdg. ATB Austria Antriebstechnik AG 2010 2009* in % 2010 2009* in % (in TEUR) Umsatzerlöse 78.720 72.842 8,1 151.126 161.126 -6,2 EBITDA 2.953 6.217 -52,5 3.625 14.004 -74,1 Betriebsergebnis (EBIT) -530 2.627 - -3.305 6.754 - EBIT-Marge -0,7 % 3,6 % -2,2 % 4,2 % Ergebnis vor Steuern (EBT) -124 2.279 - -4.644 -2.822 -64,6 Periodenergebnis 177 -554 - -4.202 -6.553 35,9 Auftragseingang 85.298 69.201 23,3 173.780 154.676 12,4 Auftragsstand (per Ende Juni) 128.539 128.420 0,1 Investitionen 1.974 5.208 -62,1 4.157 9.508 -56,3 Mitarbeiter** (per Ende Juni) 4.224 4.282 -1,3 *)Die Vergleichszahlen von IM und PM wurden angepasst, da die Segmente anders als im Vorjahr zusammengefasst werden und Holdinggesellschaften sowie ruhende Gesellschaften nicht mehr den operativen Segmenten zugeordnet werden sondern in der Konzernüberleitung inkludiert sind (vgl. Konzernanhang). **)Fortgeführter Geschäftsbereich inklusive Lehrlinge. Weitere Details finden Sie im Halbjahresfinanzbericht 2010 auf der Website der ATB Gruppe unter www.atb-motors.com Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 10.08.2010 Highlights: - Auftragseingang stieg durch die Konjunkturbelebung und verstärkte Vertriebspräsenz um 12,4 % auf EUR 173,8 Mio. (1.Hj.09: EUR 154,7 Mio.) - Im Quartalsvergleich war ein noch stärkerer Anstieg beim Auftragseingang um 23,3 % auf EUR 85,3 Mio. zu verbuchen. - Auftragsstand mit EUR 128,5 Mio. per Ende Juni 2010 über Niveau vom Dezember 2009 mit EUR 126,0 Mio. - Umsatzerlöse stiegen um 8,1 % auf EUR 78,7 Mio. im 2.Qu.10, davon verzeichnete der Bereich Industrial Motors ein Umsatzplus von 31,5 % - 1.Hj.09 beinhaltet einen einmaligen Ertrag aus einem Forderungsverzicht in Höhe von EUR 9,7 Mio., davon entfielen EUR 3,7 Mio. auf das 2.Qu.09 - Das EBITDA der ATB Gruppe betrug EUR 3,0 Mio. nach EUR 6,2 Mio. im Vorjahresquartal - Betriebsergebnis (EBIT) belief sich auf EUR -0,5 Mio. (2.Qu.09: EUR 2,6 Mio.) - Periodenergebnis drehte auf EUR 0,2 Mio. Gewinn im Berichtsquartal nach Vorjahresverlust von EUR 0,6 Mio. - Rückläufiger Mitarbeiterstand und niedrigere Investitionen in der Berichtsperiode Kennzahlen (ungeprüft) 2.Qu. 2.Qu. Vdg. 1. Hj. 1. Hj. Vdg. ATB Austria Antriebstechnik AG 2010 2009* in % 2010 2009* in % (in TEUR) Umsatzerlöse 78.720 72.842 8,1 151.126 161.126 -6,2 EBITDA 2.953 6.217 -52,5 3.625 14.004 -74,1 Betriebsergebnis (EBIT) -530 2.627 - -3.305 6.754 - EBIT-Marge -0,7 % 3,6 % -2,2 % 4,2 % Ergebnis vor Steuern (EBT) -124 2.279 - -4.644 -2.822 -64,6 Periodenergebnis 177 -554 - -4.202 -6.553 35,9 Auftragseingang 85.298 69.201 23,3 173.780 154.676 12,4 Auftragsstand (per Ende Juni) 128.539 128.420 0,1 Investitionen 1.974 5.208 -62,1 4.157 9.508 -56,3 Mitarbeiter** (per Ende Juni) 4.224 4.282 -1,3 *)Die Vergleichszahlen von IM und PM wurden angepasst, da die Segmente anders als im Vorjahr zusammengefasst werden und Holdinggesellschaften sowie ruhende Gesellschaften nicht mehr den operativen Segmenten zugeordnet werden sondern in der Konzernüberleitung inkludiert sind (vgl. Konzernanhang). **)Fortgeführter Geschäftsbereich inklusive Lehrlinge. Weitere Details finden Sie im Halbjahresfinanzbericht 2010 auf der Website der ATB Gruppe unter www.atb-motors.com Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.