Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2009

EANS-Adhoc: Von Roll Holding AG / Von Roll entwickelt sich weiterhin stabil

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 03.11.2009 Au / Wädenswil, 3. November 2009 - Die Von Roll Holding AG, eines der traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz und Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services, entwickelte sich trotz anhaltend schwierigem Marktumfeld im dritten Quartal stabil. Begründet ist das durch die erfolgreiche Umsetzung des Restrukturierungsprogramms und die positive Entwicklung des Segments Elco Transformers. Thomas Limberger, CEO und Verwaltungsratspräsident der Von Roll Holding AG: "Den weiterhin schwierigen konjunkturellen Rahmenbedingungen begegnen wir mit der erfolgreichen Umsetzung unseres Restrukturierungsprogramms. So haben wir unsere Vertriebsstrukturen gestrafft und sie noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Das wirkt sich unter anderem direkt auf die Bestellungseingänge aus, die im Vergleich zum vorherigen Quartal bereits eine leichte Tendenz nach oben zeigen." Infolge der weiterhin negativen konjunkturellen Entwicklung bedingt durch die weiterhin kurzfristige Nachfrage in den Industriemärkten und Preisrückgänge bei kurzzyklischen Produkten sank der Umsatz der Gruppe erwartungsgemäß im Vergleich zur Vorjahresperiode um 20 % auf CHF 419 Millionen. Bereinigt um Währungsumrechnungs- und Kupferpreiseffekte ging der Umsatz nur um 7 % auf CHF 490 Millionen zurück. Der Bestellungseingang der Gruppe verringerte sich um 34 % auf CHF 355 Millionen. Die Eigenkapitalquote lag am Ende des dritten Quartals bei 70 %. Der Umsatz des Segments Insulation sank um 31 % auf CHF 275 Millionen, der Bestellungseingang fiel in diesem Segment um 47 % auf CHF 221 Millionen. Das Segment Composites verzeichnete einen Umsatzrückgang um 40 % auf CHF 77 Millionen und eine Verringerung des Bestellungseingangs um 43 % auf CHF 73 Millionen. Von Roll Elco Transformers entwickelt sich dagegen weiterhin positiv. Der Umsatz im Segment stieg um 37 % auf CHF 67 Millionen, der Bestellungseingang verbesserte sich um 11 % auf CHF 61 Millionen. Thomas Limberger: "Unser Ergebnis im dritten Quartal zeigt, dass Von Roll auch in einem schwierigen Marktumfeld ihre Position als Weltmarktführer halten kann. Ich bin mir deshalb sicher, dass Von Roll die derzeitige Krise nicht nur überstehen, sondern gestärkt daraus hervorgehen wird." Die anhaltende Unsicherheit im Hinblick auf die konjunkturelle Erholung ermöglicht keine zuverlässige Prognose für den Geschäftsverlauf der Von Roll Holding AG bis zum Ende des Geschäftsjahres 2009. Steigende Investitionen in Strominfrastruktur, erneuerbare Energien und effizientere Technologien insbesondere auch in den Schwellenmärkten bestätigen einen mittelfristig positiven Ausblick. ________ Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen. Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Über die Von Roll Holding AG: Als eines der traditionsreichsten Industrieunternehmen der Schweiz fokussiert sich die Von Roll auf Erzeugnisse zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll ist Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services und ist an mehr als 30 Standorten in 19 Ländern mit rund 3100 Mitarbeitern vertreten. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 03.11.2009 Au / Wädenswil, 3. November 2009 - Die Von Roll Holding AG, eines der traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz und Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services, entwickelte sich trotz anhaltend schwierigem Marktumfeld im dritten Quartal stabil. Begründet ist das durch die erfolgreiche Umsetzung des Restrukturierungsprogramms und die positive Entwicklung des Segments Elco Transformers. Thomas Limberger, CEO und Verwaltungsratspräsident der Von Roll Holding AG: "Den weiterhin schwierigen konjunkturellen Rahmenbedingungen begegnen wir mit der erfolgreichen Umsetzung unseres Restrukturierungsprogramms. So haben wir unsere Vertriebsstrukturen gestrafft und sie noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Das wirkt sich unter anderem direkt auf die Bestellungseingänge aus, die im Vergleich zum vorherigen Quartal bereits eine leichte Tendenz nach oben zeigen." Infolge der weiterhin negativen konjunkturellen Entwicklung bedingt durch die weiterhin kurzfristige Nachfrage in den Industriemärkten und Preisrückgänge bei kurzzyklischen Produkten sank der Umsatz der Gruppe erwartungsgemäß im Vergleich zur Vorjahresperiode um 20 % auf CHF 419 Millionen. Bereinigt um Währungsumrechnungs- und Kupferpreiseffekte ging der Umsatz nur um 7 % auf CHF 490 Millionen zurück. Der Bestellungseingang der Gruppe verringerte sich um 34 % auf CHF 355 Millionen. Die Eigenkapitalquote lag am Ende des dritten Quartals bei 70 %. Der Umsatz des Segments Insulation sank um 31 % auf CHF 275 Millionen, der Bestellungseingang fiel in diesem Segment um 47 % auf CHF 221 Millionen. Das Segment Composites verzeichnete einen Umsatzrückgang um 40 % auf CHF 77 Millionen und eine Verringerung des Bestellungseingangs um 43 % auf CHF 73 Millionen. Von Roll Elco Transformers entwickelt sich dagegen weiterhin positiv. Der Umsatz im Segment stieg um 37 % auf CHF 67 Millionen, der Bestellungseingang verbesserte sich um 11 % auf CHF 61 Millionen. Thomas Limberger: "Unser Ergebnis im dritten Quartal zeigt, dass Von Roll auch in einem schwierigen Marktumfeld ihre Position als Weltmarktführer halten kann. Ich bin mir deshalb sicher, dass Von Roll die derzeitige Krise nicht nur überstehen, sondern gestärkt daraus hervorgehen wird." Die anhaltende Unsicherheit im Hinblick auf die konjunkturelle Erholung ermöglicht keine zuverlässige Prognose für den Geschäftsverlauf der Von Roll Holding AG bis zum Ende des Geschäftsjahres 2009. Steigende Investitionen in Strominfrastruktur, erneuerbare Energien und effizientere Technologien insbesondere auch in den Schwellenmärkten bestätigen einen mittelfristig positiven Ausblick. ________ Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen. Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Über die Von Roll Holding AG: Als eines der traditionsreichsten Industrieunternehmen der Schweiz fokussiert sich die Von Roll auf Erzeugnisse zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll ist Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services und ist an mehr als 30 Standorten in 19 Ländern mit rund 3100 Mitarbeitern vertreten. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.