Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.09.2006

Easy Software liest Rechnungen

Easy Software bietet seine Produktsuite für die Rechnungseingangsbearbeitung "Easy Invoice" nun auch in vorkonfigurierten Versionen für die Unternehmenssoftware "Mysap ERP" der SAP und "Microsoft Dynamics NAV" (vormals Navision) von Microsoft an. Zum Lieferumfang gehört die OCR-Komponente "Easy Xtract" sowie der Archiv- und Dokumenten-Server "Easy Enterprise". Die Rechnungen durchlaufen laut Hersteller alle wesentlichen Prozesse von der Erfassung und Extraktion über Datenabgleich, Verifizierung und Kontierung bis hin zur Freigabe, Buchung und revisionssicheren Archivierung. Rund 80 Prozent des Implementierungsaufwands sollen dank der vorkonfigurierten Prozesse entfallen. Anpassungen erfolgen im Projekt.

Relevante Daten vereint

Für SAP-Umgebungen ist zudem das neue Modul "Easy iCenter" erhältlich. Es dient Kreditor-Sachbearbeitern als "Steuerzentrale" (Rechnungseingangsbuch), die nach der Extraktion alle für Rechnungsverarbeitung rele- vanten Daten vereint. Die Buchungsdaten werden an die SAP-Umgebung übergeben und dort als Idoc weiterverarbeitet. Die Rechnungsbearbeitung kann wahlweise in SAP-Business-Workflows oder in SAP-externen Web-Workflows erfolgen. Im Falle von Preis- oder Mengenabweichungen lassen sich zusätzliche Workflows anstoßen, um verantwortliche Einkäufer automatisch zu informieren. (as)