Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.07.1990 - 

Hochauflösendes Board für PCs

Echtfarbbildverarbeitung mit einer Erweiterungskarte

PUCHHEIM (pi) - Mit der Erweiterungskarte "Image32" von Imagraph - im Vertrieb der Stemmer PC-Systeme GmbH - kann der Anwender Echtfarbbildverarbeitung bis zu einer Auflösung von 1024 x 1024 Pixel mit 32 Bit Tiefe verwirklichen.

Auf dem Board befinden sich bis zu 4 MB VRAM (Video-RAM) Speicher und der Hitachi-Grafikprozessor HD-63484. Die Karte unterstützt Auflösungen ab 512 x 512 Pixel. Bilder können pixel- und ebenenweise geladen werden, hierbei kommt ein Block-Memory-Transfer zum Tragen.

Für die Karte stehen Programmierhilfen, wie ein Toolkit von Imagraph sowie verschiedene Anwendungsprogramme, zur Verfügung. Bei dem Toolkit handelt es sich um eine Software-Bibliothek, deren High-Level-Routinen von Microsoft C und Lattice C aufgerufen werden können. Die Imagraph-Software wird im Source-Code zusammen mit mehreren Beispielen ausgeliefert.

Mit "Erdas-Arc/Info" und "Agis" vermag der Anwender auf zwei Software-Pakete zurückzugreifen, die gleichzeitig Raster- und Vektorbilder darstellen können.

Informationen: Stemmer Personal Computer Systeme GmbH,

Gutenbergstraße 11, 8039 Puchheim, Telefon: 089/809020