Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Echzeitsysteme unter Windows entwickeln

MUENCHEN (CW) - Die Dr. Rudolf Keil GmbH, Dossenheim, liefert die Echtzeit-Entwicklungsumgebung "Fastrak" ab sofort auch in einer Windows-Version aus. Die Werkzeuge stammen von der Microware Systems Corp. aus Des Moines, Iowa, dem Hersteller des Microkernel-Betriebssystems "OS/9000" fuer Echtzeitsysteme. Fastrac stand bisher nur fuer Entwicklungen unter Unix zur Verfuegung. Das Set enthaelt Werkzeuge zur automatisierten Erzeugung, zum Debugging, der Analyse und dem Management von C-basierten Programmen. Die Verbindung zwischen dem Windows-Entwicklungsrechner und den Zielplattformen Motorola 680x0 sowie Power-PC unter der hauseigenen Betriebssystem-Familie laesst sich ueber Ethernet mit dem Netzprotokoll TCP/IP oder ueber eine serielle Schnittstelle herstellen.