Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2004

Eclipse startet BI-Projekt

Ein Projekt der Eclipse Foundation will Business-Intelligence-Tools entwickeln.

Die Eclipse Foundation hat das Projekt "Business Intelligence and Reporting Tool" (Birt) gegründet. Das Ziel ist es, Open-Source-Tools herauszugeben, die es Entwicklern erleichtern sollen, Business-Intelligence- (BI-) und Reporting-Anwendungen zu programmieren. Die Basis sind erste Birt-Vorschläge, die jetzt eine 30-tägige Community-Review-Phase durchlaufen.

Im Wesentlichen gehen diese Ansätze auf den BI-Spezialisten Actuate Corp. zurück, der im August Open-Source-Code in die Eclipse Foundation eingebracht hat. Inzwischen ist das Unternehmen Mitglied in dem Verband und dort strategischer Entwicklungspartner und Vorstandsmitglied. Die Organisation stellt sich dadurch wesentlich umfangreicheren Aufgaben. Seit der Loslösung von IBM lag der Schwerpunkt der Arbeit auf Entwicklungswerkzeugen, integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs) und Tools zur Analyse der Softwarequalität.

Breite Zustimmung

Nach Angaben der Eclipse Foundation haben die Birt-Vorschläge in der Community ein großes Echo gefunden. Wenn die ersten Vorschläge von der Organisation abgesegnet sind, beginnt die Entwicklung der Tools. Das Ziel dabei sind einfache Reporting- und Analysefunktionen. (lex/ls)