Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1979 - 

Außer-Haus-Erfassungsplatz:

ECMA-Kassettenlaufwerk für Commodore-CBM

KASSEL (bi) - Für den Commodore-CBM-Computer (PET) wird von Computer-Service Bauschulte in Kassel ein ECMA-Kompatibles Kassettengerät angeboten, das dem PET 2001 neue Anwendungsgebiete erschließen soll. Durch Datenträgeraustausch sei nun eine Verbindung des PET mit Systemen von Olivetti, Triumph-Adler, Kienzle etc. möglich.

Als "freiprogrammierbares, intelligentes Datenerfassungsgerät mit ECMA-34 Datenträger" dürfte dieses System jetzt auch für Anwendungen in Rechenzentren und Datenerfassungsbüros, zum Beispiel als "Außer-Haus-Erfassungsplatz einsetzbar sein, so der Prospekt.

Technische Daten: Das Aufzeichnungsverfahren ist kompatibel zu ECMA-34/ANSI X3.48.; die Schreibdichte beträgt 800 bpi, die Geschwindigkeit 12 ips; es gibt "Read after Write" -Control und CRC-Check. Das Gerät ist mikroprozessorgesteuert und hat nur drei bewegliche Teile. Die Datenübertragungsrate zwischen Kassette und Rechner beträgt 2400 Baud. Es können zirka 340 000 Zeichen gespeichert ,werden.

Der Preis für ein komplettes System beträgt 8500 Mark, für das ECMA-Kassettengerät allein 6400 Mark,

Informationen: Computer-Service Bauschulte, Postfach 100 623, 3500 Kassell, Telefon 05 61/5 47 316.