Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

"Eurocomputer" jetzt im Modular-Design:


23.02.1979 - 

ECO-Computer senkt die Preise

WIEN (pi) -"Die Ausweitung der Produktion", so der offizielle Pressetext, ermöglichte der ECO-Computer mbH & Co. KG (Wien), die Preise für den "Eurocomputer" 77XX (Foto) zum Teil drastisch zu senken.

Eine Konfiguration mit zwei Disketten, Bildschirm und Drucker wird um 12 Prozent billiger, die gleiche Konfiguration mit Disketten um 26 Prozent.

Wie die ECO mitteilt, ist das 70XX-Basissystem 7000 ab sofort mit 32 KB Hauptspeicher ausgerüstet.

Neben "Micropascal", einem Pascal-Subset, steht jetzt auch Full-Pascal als Programmiersprache zur Verfügung. Daß der gesamte Sprachumfang von Pascal implementiert wurde, soll laut ECO vor allem Schulen die Entscheidung für den "Eurocomputer" leichter machen. Weiter verfügbar: Assembler, Cobol, Fortran IV, RPG II, Basic sowie Microcobol.

Verbessert haben die Wiener auch das Design der Maschine: Bildschirm, Drucker, Disketten- und Plattenlaufwerke sind nicht mehr als kompakte Einheit, sondern als eigenständige Moduln ausgebildet.