Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.11.1994

Editorial Mutmacher

Natuerlich: Es tut der eigenen PR gut, Initiator eines Preises zu sein. Die Medien kommen zuhauf, in Berlin vor einem Jahr noch geballter als heuer in Halle, wenn die etwas fade, wie eine Briefablage wirkende Form an erfolgreiche Unternehmen aus den neuen Laendern vergeben wird. Die Preistraeger fuehlen sich geehrt und - vielleicht endlich - bestaetigt. Und so soll es ja auch sein.

Ein kleiner Mut- und Munter-macher mitten im Tagesgeschaeft, das Aha-Erlebnis fuer den zu akquirierenden Kunden, der Kick fuer die naechste Entscheidung? Warum auch nicht - die Entscheider brauchen sie doch, die Bestaetigung von aussen, die weiterbringt, die festigen und erhoehen kann: die Zahl der Mitarbeiter, die Zahl unterm Strich.

Nun kann, so geehrt, weiter konstruiert oder vertrieben werden: Der eingeschlagene Weg erwies sich als richtig.

Es sollte haeufiger diese Art von Weiterschub geben. Nun ja, vielleicht auch nicht - dann wuerde der Preis an Bedeutung verlieren und unter "ferner liefen" abdriften.

Und wer will das schon?

Andrea Rausch-Dietrich